autokarma - Um Auto und das Reisen. Für Männer mit Kind und Familie.

Willkommen bei autokarma. Hier geht es um Autos, Elektromobilität und mehr. Auf dieser Seite findest Du alles zu Mustang.

Demnächst in Deutschland.
Konkreter will Ford noch nicht werden, wenn es um den neuen Ford Mustang in Deutschland geht. Das kleine Pony wird voraussichtlich ab Sommer 2015 in Europa zu den Händlern kommen. Doch einige wenige können sich zum 50sten Geburtstag des Ford Mustang 2014 nun bald zumindest über eine Vorbestellung freuen.

Den Ford verabschiedet sich nach über 20 Jahren mit einem großen Knall vom Sponsoring der Champions League: Während des Finales am 24. Mai 2014 können 500 Ford Mustang in Europa reserviert werden.

Bisher war lediglich bekannt, dass Ford sich mit einem „Mustang Moment“ aus dem Fussball-Sponsoring zurück ziehen will. Nun hat man via Ford-Website das Ding platzen lassen.
So wird der Mustang nicht nur der Star des letzten Werbeauftritts zum Finalspiel in Lissabon, er macht auch noch 500 Zuschauer zum Vorbesteller.
Wie genau das alles passieren soll, verrät Ford auf der zugehörigen Micro-Site noch nicht – lassen wir uns also überraschen.

Thomas Gigold

Gerade noch rechtzeitig zum 50sten Geburtstag stellte Ford im letzten Jahr den neuen Ford Mustang vor. Der erste „internationale“ Mustang soll 2015 in Deutschland zu den Händlern rollen – und ab Sommer bei den US-Dealern stehen. Für uns noch eine lange Wartezeit also.

Überbrücken wir sie mit einem Interview?
Dieses hat der Designer Kemal Curić jetzt mit carbodydesign.com geführt. Der gerade einmal 35-jährige war dafür zuständig die Studie Ford Evos mit dem klassischen Mustang-Design zu verheiraten.

Curić ist bei Ford kein Unbekannter.
Bevor man „an den ‚Tang“ darf muss man sich beweisen. Und das hat der gebürtige Bosnier bereits – am aktuellen Ford Kuga ebenso wie dem aktuellen Ford Focus Fünftürer und Turnier.

Mit carbodydesign.com spricht er über sein erstes „Mustang-Erlebnis“ (Bullit!), den Spirit hinter dem Pony Car und – natürlich – seine Arbeit an der neuen Inkarnation.

Ein lesenswertes Interview – und jede Menge sehenswerte Skizzen des Designers.

carbodydesign.com: Werden die Design-Elemente des Evos nach dem Mustang auf die weiteren Fahrzeuge übertragen? Wenn dem so ist, besteht nicht die Gefahr, dass der Mustang einfach zu einem Mondeo Coupé wird?

Curić: Ich denke nicht, dass die Gefahr besteht. Der neue Mustang ist gaz klar ein Mustang, der das Erbe des Mustangs mit der [neuen] Ford Design DNA verbindet – inklusive des nach vorn geneigten Trapez-Grills, der als erstes in den Mustangs der 1960er Jahre auftauchte.

Thomas Gigold