autokarma - Um Auto und das Reisen. Für Männer mit Kind und Familie.

Willkommen bei autokarma. Hier geht es um Autos, Elektromobilität und mehr. Dieser Beitrag hat Ferrari zum Thema.

LaFerrari FXX K - Teufel aus Maranello

LaFerrari FXX K – Der Teufel zu Besuch in Maranello!

Eine Ausgeburt der Hölle!
Der LaFerrari FXX K.
Das Hybrid-Monster ist für die Rennstrecke gebaut und brennt seine Spur mit 1.050 PS in den Asphalt. Dass der direkt vom Teufel abstammt kann aufgrund des Hecks mit Hörnern nicht bezweifelt werden. Ich wünsche Sebstian Vettel bei der Testfahrt im Ferrari schon jetzt viel Spaß!

Wer die trockenen technischen Details hören will: 860 PS liefert der konventionelle V12 Motor, 190 PS kommen vom Elektroantrieb – insgesamt 900 Nm befördert der Antriebsstrang so auf die Straße. Der FXX K (K für “Kers”) bleibt Motorsport-Kunden von Ferrari vorbehalten.

Diese Einträge könnten Dich auch interessieren: