autokarma - Das Weblog um Auto und Reisen; für Männer mit Kind und Familie

Willkommen bei autokarma. Hier geht es um Autos, Elektromobilität und mehr. Dieser Beitrag hat Chevrolet zum Thema.

Ein Pony für zwei Kerle.

Ich liebe sie ja – die Muscle Car Ikonen der End-60er und 70er. Drei Favoriten lassen mein Herz höher schlagen: Ford Mustang, Chevrolet Camaro und Plymouth Barracuda. Während man die Mustangs der 70er selbst hier in Deutschland durchaus einmal zu sehen bekommt, kommen einem die alten Camaro und erst Recht Barracuda leider so gut wie nie […]

Ich liebe sie ja – die Muscle Car Ikonen der End-60er und 70er. Drei Favoriten lassen mein Herz höher schlagen: Ford Mustang, Chevrolet Camaro und Plymouth Barracuda.
Während man die Mustangs der 70er selbst hier in Deutschland durchaus einmal zu sehen bekommt, kommen einem die alten Camaro und erst Recht Barracuda leider so gut wie nie unter die Augen.

Umso freudiger hüpfte mein Herz, als sich Chevrolet und Ford vor einigen Jahren für eine Retro-Neuauflage ihrer beiden Ponys entschieden.
Und die sind auch noch gelungen: Sowohl der neue Retro-Mustang, als auch der neue Camaro entzücken mich als Pony-Fanboy sehr. Das geht soweit, dass ich jeden Mustang und Camaro fotografiere, den ich sehe (die alten ebenso wie die neuen). Und dank einer Entscheidung von Chevrolet dürften es künftig mehr Camaros als Mustangs sein – denn seit der IAA 2011 verkauft Chevrolet das kleine Pony endlich auch in Deutschland (im Gegensatz zu Ford). Das Coupé ist ab 38.990 Euro erhältlich, die Preise für das Cabrio beginnen bei 43.990 Euro.

Und eben weil ich den Camaro seit meiner ersten Begegnung mit der Studie so liebe, bin ich etwas neidisch. Etwas? Pah! Sooooooowas von! Und zwar auf Jan Gleitsmann. Und Jens Stratmann. Die beiden haben das V8 getriebene Coupé nämlich für einige Tage fahren dürfen. Zum Glück wohnen die Zwei etwas weiter weg – denn wäre der Weg nicht weit: Ich würde töten um das Pony ein Stück weit reiten zu dürfen -_-

Nein. Scherz beseite. (Oder?!)
Die zwei Kerle hatten Spaß mit dem Camaro. Und herausgekommen sind nicht nur zwei tolle Fahrberichte, sondern bei Jan auch wieder grandiose Fotos. Respekt, Hut ab und Danke! Nächstes Mal nehmt ihr mich aber mit … gehört! ;-)

Hier die beiden Berichte: Jan mit vielen Fotos und Jens ergeht sich im Mann-sein. Zu Recht …