autokarma - Das Autoblog für Männer mit Kind und Familie

Willkommen bei autokarma. Hier geht es um Autos, Elektromobilität und mehr. Dieser Beitrag hat BMW zum Thema.

BMW 4er Cabrio

BMW 4er Cabrio: Rendering oder Leak?

Fan-Rendering oder Leak aus München: Während wir noch auf die Serienversion des BMW 4er Coupé warten ist jetzt in den Weiten des Internets das Bild eines BMW 4er Cabrio aufgetaucht. Und Fans fragen sich: Echt oder Fake?

Na was haben wir denn da?

Nur ein paar Wochen nachdem BMW das BMW Concept 4er Coupé vorgestellt hat, schwappt jetzt das Bild einer Cabrio-Version durchs Internet. Nur das Rendering eines Fans oder ein Leak der geplanten offenen Variante?

Dass die Serienversion des BMW 4er Coupé auch ein offenen Verwandten zur Seite gestellt bekommt steht ausser Frage. Schließlich tritt die 4er-Reihe in die Fusstapfen von 3er Coupé und Cabrio. Sicher jedoch dürfte auch sein, dass man sich in München erst einmal auf die Coupé-Version konzentrieren wird. Deshalb verwundert es schon, wenn jetzt eine – vor allem noch verschwommene – Aufnahme eines 4er Cabrio durchs Netz wappert.

Egal ob “echt” oder “fake” – das Bild macht weiter Lust auf den 4er.
Der erfreut sich bereits in seiner Concept-Form bei Fans der Marke hoher Beliebtheit. Die Serienversion des intern als F32 bezeichneten Coupés soll Mitte des Jahres vorgestellt werden. Unter dem Codenamen F33 folgt dann später das Cabrio. Das wird viele Design-Details mit seinem Bruder gemein haben, insbesondere die langen Türen. Geplant ist in München Gerüchten aus den üblichen BMW-Foren zufolge ein dreiteiliges Metal-Klapp-Dach.
Top-Modell der Reihe könnte der 435i werden.

Vorgestellt werden könnte das Cabrio Anfang nächsten Jahres auf der 2014er Detroit Auto Show.

via BMWBlog